FreeIPMI

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FreeIPMI ist eine Sammlung von IPMI Softwaretools für Linux, FreeBSD, OpenBSD und Solaris. Es bietet eine ähnliche Funktionalität wie ipmitool, hat aber vor allem bei der Abfrage von Sensoren des Sensor Types Discrete einige Vorteile. Einen Vergleich von FreeIPMI mit anderen IPMI Softwaretools finden Sie im Artikel Softwaretools für IPMI im Überblick.[1]

Versionsinformationen

FreeIPMI ist mittlerweile in einigen Linux Distributionen direkt enthalten:

Linux Distribution FreeIPMI Version
Debian Squeeze (Debian 6.0) 0.7.17~beta2-1
Debian Squeeze (Debian 6.0) - Thomas Krenn Repository jeweils aktuellste FreeIPMI-Version, derzeit 1.1.2
Ubuntu 10.04 LTS Lucid Lynx 0.7.15-2 (0.7.16.beta1 laut ipmimonitoring -V)
Ubuntu 10.10 Maverick Meerkat 0.7.17~beta2-1
Ubuntu 11.04 Natty Narwhal 0.7.17~beta2-1ubuntu1
Ubuntu 11.10 Oneiric Ocelot 0.8.12-3
Ubuntu 12.04 Precise Pangolin 0.8.12-3
Ubuntu 12.10 Quantal Quetzal 1.1.5
Red Hat Enterprise Linux / CentOS ab Version 5.2 0.5.1-5.el5 bzw. 0.5.1-6.el5 (als Technology Preview)
Red Hat Enterprise Linux / CentOS ab Version 6.0 0.7.16-3
SUSE Linux Enterprise Server 11 enthält keine FreeIPMI Pakete

Changelogs

Ausführliche Changelogs zu den einzelnen FreeIPMI Versionen finden Sie hier:

Auszug aus den Changelogs in Bezug auf Server von Thomas Krenn:

FreeIPMI unter Debian/Ubuntu selbst kompilieren

Zum Kompilieren des aktuellsten FreeIPMI-Quellcodes unter Debian oder Ubuntu verwenden Sie folgende Kommandos:

wget http://ftp.gnu.org/gnu/freeipmi/freeipmi-VERSION.tar.gz
tar xzvf freeipmi-VERSION.tar.gz
cd freeipmi-VERSION
sudo apt-get install build-essential libgcrypt11-dev
./configure
make
sudo make install
sudo ldconfig

Host Optionen

Ohne weitere speziellen Parameter liefern die Tools von FreeIPMI jeweils die Werte vom aktuellem System, auf dem die Tools aufgerufen werden, z.B.

ipmi-sensors

Für den Zugriff auf den BMC eines anderen Systems über das Netzwerk können Sie weitere Optionen nutzen, z.B.

ipmi-sensors -h 10.1.102.10 -u monitoring -p relation -l user

ipmimonitoring Kommando

Siehe FreeIPMI ipmimonitoring.

ipmi-sensors Kommando

Siehe FreeIPMI ipmi-sensors.

Einzelnachweise

  1. http://www.gnu.org/software/freeipmi/freeipmi-faq.html#SEC4

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Web Operations & Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxTag, LinuxCon Europe, OSMC u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

IPMI Serial over LAN (SOL)
Ipmitool zur Remotesteuerung von Servern nutzen
Ipmitool zur Sensorabfrage von Servern nutzen