CEP CT63 Modem Installation unter Ubuntu 12.04 LTS

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das CEP CT63 Modem (USB powered) ist ein USB Modem, das als zuverlässiges SMS-Alarmierungsgerät für Monitorsysteme wie Nagios und Icinga verwendet werden kann. Dieser Artikel zeigt wie Sie das Modem unter Ubuntu 12.04 LTS einrichten. Informationen zur Konfiguration der smstools zum SMS Versand finden Sie im Artikel SMS Server Tools Installation unter Ubuntu 12.04 LTS.

Installation

CEP CT63 USB powered Modem (Bildquelle: shop.netways.de)

Das Modem muss einfach mit dem beiliegenden Mini-USB Kabel angeschlossen werden. Es wird automatisch von Ubuntu 12.04 LTS (Testsystem mit Linux Kernel 3.2) erkannt.

In der Ausgabe von dmesg können Sie den verwendeten Devicenamen abfragen:

dmesg | grep -i usb

Beispielausgabe:

dmesg | grep -i usb
...
[ 4744.148378] usb 4-1: new full-speed USB device number 5 using uhci_hcd
[ 4744.317089] cdc_acm 4-1:1.0: ttyACM0: USB ACM device

Aus dieser Ausgabe kann abgelesen werden, dass das Modem als Device ttyACM0 (/dev/ttyACM0) eingebunden wurde. Dieser Devicename ist bei der Konfiguration von Softwarekomponenten (z.B. für den SMS Versand) erforderlich, siehe dazu SMS Server Tools Installation unter Ubuntu 12.04 LTS.

Weitere Informationen


Foto Stefan Lengauer.jpg

Autor: Stefan Lengauer

Stefan Lengauer, tätig im Bereich Web Operations & Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, absolviert derzeit sein Masterstudium für Sichere Informationssysteme am Campus Hagenberg der Fachhochschule Oberösterreich.


Das könnte Sie auch interessieren

Samba unter Ubuntu 10.10 nicht automatisch starten
Ubuntu 10.4 Installation erkennt HDD nicht
Ubuntu eingebauten Bildschirm eDP-1 deaktivieren