Call-Home-Service mit Icinga oder Nagios nutzen

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Thomas-Krenn Call-Home-Service schickt Ihr Monitoring-System (TKmon, Icinga 2 oder Icinga/Nagios) bei Hardware-Problemen Ihrer Thomas-Krenn-Server automatisch eine Benachrichtigung an das Support-Team von Thomas-Krenn. Dieser Artikel zeigt, wie Sie mit Icinga oder Nagios den Call-Home-Service nutzen können.

In dieser Beispielanleitung kommt Icinga 1.6.1 unter Ubuntu 12.04 zum Einsatz.

Voraussetzungen

  1. Icinga oder Nagios Installation (z.B. Icinga 1.6.1 Installation unter Ubuntu 12.04)
  2. TKalert Skript (zum Versenden von verschlüsselten Call-Home-Service Meldungen an Thomas-Krenn)
  3. Thomas-Krenn Call-Home-Service Subscription für jeden Server, der überwacht werden soll
  4. Thomas-Krenn Call-Home Auth-Key (Von Ihrem Kundenaccount, mit dem Sie die zu überwachenden Server gekauft haben. Zur Überwachung von mehreren Servern, die über unterschiedliche Kundenaccounts bei Thomas-Krenn gekauft worden sind, verwenden Sie einfach mehrere Call-Home Auth-Keys.)

Icinga Konfiguration

Thomas-Krenn Konfigurationsdateien

Für die einfache Konfiguration des Call-Home-Services stellen wir die folgenden Konfigurationsdateien im Archiv thomas-krenn-call-home-service-configuration.tar.gz bereit:

  • Thomas-Krenn Host Template (thomas-krenn-host.cfg)
  • Thomas-Krenn Service Template (thomas-krenn-service.cfg)
  • Thomas-Krenn Kontakte (thomas-krenn-contacts.cfg)
  • Thomas-Krenn Kommandos (thomas-krenn-commands.cfg)

Entpacken Sie das Archiv im Verzeichnis /etc/icinga/objects bzw. /etc/nagios3/conf.d und passen Sie anschließend in der Datei thomas-krenn-host.cfg die folgenden drei Einträge an. Geben Sie dabei Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, sowie Ihren Call-Home Auth-Key an:

    _TKMON_CONTACTPERSON          Max Mustermann
    _TKMON_CONTACTEMAIL           mmustermann@example.org
    _TKMON_AUTHKEY                0123456789A

Anpassen Ihres Icinga Hosts (localhost)

Für die tägliche Überprüfung der Verbindung Ihres Icinga Systems zu Thomas-Krenn konfigurieren Sie den folgenden Service (ersetzen Sie dabei beim Parameter host_name den Eintrag localhost durch den Namen Ihres konfigurierten Hosts):

define host{
        use                       thomas-krenn-host
[...]
}
[...]
define service{
        use                       generic-service
        host_name                 localhost
        service_description       tkalert-heartbeat
        check_command             check_tkmon_heartbeat
        check_interval            1440
}

Hinweis: Weitere Informationen zu diesen Heartbeats finden Sie in der Call-Home-Service Privacy Policy - Übermittlung von Heartbeats.

Anpassen Ihrer Hosts

Damit Call-Home-Service Meldung bei uns eingehen können und wir wissen um welchen Ihrer Server es sich handelt, passen Sie die folgenden Einstellungen bei jedem überwachten Thomas-Krenn-Server an, für den Sie den Call-Home-Service nutzen möchten:

    use                           thomas-krenn-host
    _SERIAL                       9000xxxxxx
    _OS                           Ubuntu

Anpassen Ihrer Services

Damit bestimmte Service Alerts eines Hosts als Call-Home-Service Meldung an uns geschickt werden, binden Sie bei diesen Services das Template thomas-krenn-service ein:

    use                           thomas-krenn-service

Hinweise:

Konfiguration abschließen

Nach Anpassung der Konfiguration starten Sie Icinga neu:

sudo service icinga restart


Foto Georg Schönberger.jpg

Autor: Georg Schönberger

Georg Schönberger, Abteilung DevOps bei der XORTEX eBusiness GmbH, absolvierte an der FH OÖ am Campus Hagenberg sein Studium zum Bachelor Computer- und Mediensicherheit, Studium Master Sichere Informationssysteme. Seit 2015 ist Georg bei XORTEX beschäftigt und arbeitet sehr lösungsorientiert und hat keine Angst vor schwierigen Aufgaben. Zu seinen Hobbys zählt neben Linux auch Tennis, Klettern und Reisen.


Das könnte Sie auch interessieren

Icinga Mobile
NSClient++ unter Windows installieren und konfigurieren
SMS Gateway mit dem Thomas-Krenn LES v2