OpenPOWER

Open Source Software hat sich bereits seit über zwei Jahrzehnten im Unternehmenseinsatz bewährt. Betriebssysteme, Virtualisierungslösungen und kritische Unternehmensanwendungen wie Datenbanken profitieren vom offenen Entwicklungsmodell und vom transparenten Code.

OpenPOWER Systeme bringen diese Vorteile nun bei leistungsstarken Servern auch in die Hardware. Die als Open Source entwickelte OpenPOWER Firmware steht auf GitHub zum Download zur Verfügung – sie kann damit auch von unabhängigen Stellen auf Quellcodebasis analysiert und eingesehen werden.  
 

Open-Power_Bild

2HE OpenPOWER Single-CPU RP2112 Server

2HE OpenPOWER Single-CPU RP2112 Server
  • OpenPOWER Server mit Open-Source Firmware (Hostboot/OPAL)
  • IBM POWER8 (max. 8 Cores, bis zu 3.32GHz)
  • Inklusive 4x 10GbE Onboard LAN-Ports und 2x 4TB SATA III HDDs
  • 128 GB RAM, aufrüstbar bis zu 512 GB (32 DIMMs)
  • Erweiterbar mit 4 Zusatzkarte(n), 1x PCI-E 3.0 (x16) 3x PCI-E 3.0 (x8)
  • 12x 3,5" HDD(s) / 2,5" HDD(s) (Hot-Swap) bis zu 120 TB (Brutto), SSDs: 46.08 TB (Brutto)
  • POWER8 RAS (Reliability, Availability, Serviceability) Funktionen
  • Integriertes IPMI (dedizierte NIC)
8.499,00 €

 

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sie richten sich ausschließlich an Unternehmer (§ 14 BGB), juristische Personen des öffentlichen Rechts und an öffentlich-rechtliche Sondervermögen.

 

Die Thomas-Krenn.AG ist Mitglied der OpenPOWER Foundation.
Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.openpowerfoundation.org
 
Beratung: +49 8551 9150 300 Ihr direkter Kontakt zu unseren Kundenberatern
24/7
Support: +49 8551 9150 500 Wir helfen Ihnen weiter » Ticket eröffnen