IPMI Sensoren von ASUS Mainboards deaktivieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Auslesen der IPMI Sensoren von ASUS Mainboards gibt der IPMI Chip von zahlreichen ASUS Mainboards den Wert 0 für Lüftersensoren aus, an denen kein Lüfter angeschlossen ist. Dies führt bei Monitoringtools wie dem IPMI Sensor Monitoring Plugin oder der VMware Hardware Überwachung zu Fehlermeldungen. Dieser Artikel zeigt, wie Sie dieses Problem umgehen können.

Hintergrundinformationen

IPMI Sensoren von zahlreichen ASUS Mainboards liefern bei einer Abfrage über das IPMI Protokoll (z.B. über Tools wie FreeIPMI oder ipmitool) den Wert 0 wenn bei einem Sensor kein Messwert gelesen werden kann. Dies ist z.B. dann der Fall wenn an einem der Lüfteranschlüsse am Mainboard kein Lüfter angeschlossen ist (abhängig vom jeweiligen Servergehäuse ist eine unterschiedliche Anzahl von Lüftern erforderlich - somit sind in der Regel nur an bestimmten Lüfteranschlüssen tatsächlich Lüfter angeschlossen).

Lösungsmöglichkeiten

IPMI Firmware aktualisieren

Für das ASUS P9D-MV Mainboard bieten wir eine Firmware, die das Problem behebt:

Sensoren deaktivieren

Damit bei einer Sensorabfrage über das IPMI Protokoll der Rückgabewert N/A (Not Available) zurückgeliefert wird, können die entsprechenden Sensoren mittels IPMI raw Kommandos deaktiviert werden.

Hinweis: Wird der Server vom Stromnetz getrennt, werden deaktivierte Sensoren wieder automatisch aktiviert. Wir empfehlen daher, nach Möglichkeit die gewünschten Sensoren über ein Initscript beim Hochfahren des Servers automatisch zu deaktivieren.

Zum Deaktivieren bzw. Aktivieren der einzelnen Sensoren verwenden Sie die folgenden IPMI raw Kommandos:[1]

Sensor Deaktivieren des Sensors Aktivieren des Sensors
CPU_FAN / CPU_FAN1 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa0 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa0 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
CPU_FAN2 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa1 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa1 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
FRNT_FAN1 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa2 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa2 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
FRNT_FAN2 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa3 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa3 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
FRNT_FAN3 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa4 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa4 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
FRNT_FAN4 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa5 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa5 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
REAR_FAN1 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa6 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa6 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00
REAR_FAN2 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa7 0x00 0x05 0x00 0x05 0x00 ipmitool raw 0x04 0x28 0xa7 0xc0 0x05 0x00 0x05 0x00

IPMI Sensor Monitoring Plugin - Sensoren exkludieren

Beim Einsatz des Monitoring Plugins können Sie Sensoren mit der Option -x auch von der Überwachung ausnehmen (Für eine vollständige Hilfe siehe ./check_ipmi_sensor -h).

Einzelnachweise

  1. How can I use IPMI command to control the FAN sensor of ASUS ASMB6-iKVM? (www.asus.com, FAQ 1005450)

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

IPMI Analyse mit openipmish
IPMI Netzwerkports von ASUS Mainboards konfigurieren
Supermicro Mainboards IPMI Sensoren ausblenden