Adaptec RAID Maintenance Best Practices

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maintenance Best Practices for Adaptec RAID Solutions ist ein Whitepaper von Adaptec, das bewährte Methoden zum Betrieb von Adaptec RAID Controllern beschreibt. In diesem Artikel finden dazu einen kurzen Überblick und einen Verweis auf das Whitepaper.[1]

Best Practices

Die folgende Liste zeigt die von Adaptec beschrieben Best Practices:

  1. Führen Sie alle empfohlenen Updates durch:
    • empfohlene Treiber Updates
    • empfohlene Controller-Firmware Updates
    • empfohlene Storage Management application (Adaptec Storage Manager) Updates
  2. Nutzen Sie den Adaptec Storage Manager zur Überwachung des RAID Controllers
  3. Führen Sie regelmäßige Consistency Checks durch
  4. Überwachen Sie die Storage Manager Event Logs
  5. Ersetzen Sie ausgefallene Festplatten (und jene, die Anzeichen für einen kommenden Ausfall haben - etwa erhöhte Medium Errors, SMART Errors)

Ausführliche Informationen zu den einzelnen Punkten und weitere Hintergrundinformationen finden Sie im Adaptec Whitepaper.[1]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Maintenance Best Practices for Adaptec RAID Solutions (Whitepaper, Adaptec), Adaptec Support Knowledgebase Eintrag


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Email Benachrichtigung im Adaptec Storage Manager einrichten
ESXi 5.0/5.1/5.5 Adaptec 6805 SAS2 8x Treiber installieren
RAID-Controller im Mainboard BIOS verwalten