Aktivierung der NIC - Bluescreen - Intel SE7320VP2

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt den Fehler, dass bei der Aktivierung der 2. Netzwerkschnittstelle unter Windows sich das System mit einem Bluescreen aufhängt.

Problembeschreibung

Installiert man auf einem Server mit dem Intel SE7320VP2 Mainboard Windows 2003 und installiert alles Treiber für den Server und aktiviert danach die 2 Netzwerkschnittstelle erhält man einen Bluescreen.

Dieses Problem lässt sich jederzeit reproduzieren.

Betroffene Hardware

  • Server mit Intel SE7320VP2 (Vulcano Peak)
  • Marvell Yukon-EC 88E8050

Lösung

Da auf dem betroffenen Board für die beiden Netzwerkschnittstellen 2 verschiedene Chipsätze verbaut wurden, benötigt man für die 2. Netzwerkschnittstelle explizit zusätzliche Treiber.

Der Chip der 2. Netzwerkschnittstelle heisst:

Marvell Yukon-EC 88E8050

Deshalb müssen direkt die Treiber für diese Netzwerkschnittstelle von Intel bezogen und installiert werden. Danach funktioniert die Netzwerkschnittstelle einwandfrei.

Weblink

Downloads für Intel SE7320VP2

Das könnte Sie auch interessieren

Dummy Dateien unter Windows erstellen
In NSClient++ eigene Plugins integrieren
Performance Messung unter Windows mit xperf