LACP auf Servern mit X8SIL Mainboard aktivieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier finden Sie Infos wie man LACP auf dem Supermicro Mainboard X8SIL-F aktiviert.

Die beiden NICs Intel 82574L müssen auf die Treiber von Intel aktualisiert werden.

Unter diesem Link finden Sie die passenden Treiber für Windows Server 2008 :

 http://downloadcenter.intel.com/Detail_Desc.aspx?agr=Y&DwnldID=18720&ProdId=3023&lang=eng

Nach der Treiberinstallation kann man in den Eigenschaften der Netzwerkkarte LACP einrichten (siehe Screenshot). Intel verwendet hier den Begriff "Teaming" beziehungsweise auf Deutsch "Gruppenbildung".

LACP.png

Detaillierte Anleitung von Intel:

 http://www.intel.com/support/network/sb/cs-009747.htm


Achtung: Falls es zu Problemen kommt, wenn Teaming für NICS aktiviert ist.

Fehlermeldung zu W2k8 R2 und NIC Teaming. Dcdiag meldet einen Fehler beim Aufruf mit dcdiag /v beziehungsweise dcdiag /fix.

Die Meldung lautet:

 "Fehler beim Überprüfen der LDAP- und RPC-Konnektivität. Bitte
  überprüfen Sie die Firewalleinstellungen."

hierbei handelt es sich um einen Bug in dcdiag.

Microsoft bietet für die Behebung des Problems ein kostenloses Hotfix an.

Weitere Informationen finden Sie unter:

 http://support.microsoft.com/?scid=kb;en-us;978387&x=12&y=9

Das könnte Sie auch interessieren

Advanced Network Services des Intel LAN Treibers für Windows
Bluescreen bei Nehalem Prozessoren in Verbindung mit Windows und Hyper-V
MS Windows Small Business Server 2011 Migration