Windows 7 UEFI Boot Stick unter Ubuntu erstellen

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der folgenden zeigt, welche Schritt nötig sind um aus einem Windows 7 (64bit) Installations-Image einen UEFI boot-fähigen Boot Stick unter Ubuntu zu erstellen. Es wird dazu mit UNetbootin der Stick erstellt, für die UEFI-Funktionen werden nachträglich Daten aus der Image-Datei zum Stick hinzugefügt. Mit diesem Stick kann eine Windows 7 Installation unter UEFI durchgeführt werden. Nach der Fertigstellung des Boot-Sticks muss bei der Installation von Windows 7 im UEFI bzw. BIOS darauf geachtet werden, das der USB-Eintrag im Boot-Menü mit dem Prefix "UEFI" ausgewählt wird.

Ausgangssituation

  • Windows 7 Iso Image 64bit, da diese von GPT-Festplatten booten (OS-Installation auf UEFI-Systemen)
  • Mindestens 4 GB großer FAT32 formatierter USB-Stick
  • Ubuntu 12.04 mit installiertem UNetbootin
  • file-roller zum entpacken des Iso-Images und zum Hinzufügen der UEFI-Dateien auf den Stick

Erstellen des Boot-Sticks

Die folgende Screen-Galerie zeigt die einzelnen Schritte bis zum fertigen Installations-Stick:

Dateien aus Iso-Image hinzufügen

Zum Fertigstellen des Installations-Mediums müssen Dateien aus dem Iso-Image auf den Stick entpackt werden.[1] Die Datei bootmgfw.efi aus dem Ordner \sources\install.wim\1\Windows\Boot\EFI\ wird auf den Stick nach /efi/boot kopiert und dann in bootx64.efi umbenannt.

Wenn der Archive-Manager (file-roller) das Iso-Image nicht öffnen kann, wird das Iso-Image am besten eingehängt und "install.wim" von dort geöffnet:

$ sudo mount -o loop -t udf Windows7-x64.iso /mnt/


Einzelnachweise

  1. UEFI-Windows-Setup vom USB-Stick (heise.de)


Foto Georg Schönberger.jpg

Autor: Georg Schönberger

Georg Schönberger, Abteilung Web Operations & Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, absolvierte an der FH OÖ am Campus Hagenberg sein Studium zum Bachelor Computer- und Mediensicherheit, Studium Master Sichere Informationssysteme. Seit 2012 ist Georg bei Thomas-Krenn beschäftigt und arbeitet sehr lösungsorientiert und hat keine Angst vor schwierigen Aufgaben. Zu seinen Hobbys zählt neben Linux auch Tennis, Klettern und Reisen.


Das könnte Sie auch interessieren

Extreme Privilege Escalation UEFI Sicherheitslücke
GUID Partition Table
Ubuntu Software RAID mit redundanten UEFI Boot Einträgen