VMware Horizon View Thin Client Installation mit Ubuntu 16.04

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit einer Ubuntu-Desktop-Installation ist es möglich einen Thin Client für VMware Horizon View zu realisieren. Auch wenn diese Anleitung mit Hilfe einer VMware VM erstellt wurde, kann dazu prinzipiell jede Hardware verwendet werden, welche kompatibel zur jeweiligen Ubuntu Version ist. Natürlich kann man diese Schritt-für-Schritt Anleitung unter Berücksichtigung der jeweiligen Eigenheiten auch für andere Linux-Distributionen verwenden.

Schritt-für-Schritt Anleitung

Installation Ubuntu

Booten von der Live-CD und Installation starten.

Aktualisierung des Systems

System Updates durchführen und Neustarten

Installation Horizon View Client Software

Download und Installation der Horizon View Client Software von VMware

Hinweis: Bei unseren Tests funktioniert nur die Version 4.1.0. Die aktuellere Version 4.2.0 hatte fehlende Abhängigkeiten.

Console als Standard Runlevel und Autostart des VMware Horizon View Clients konfigurieren

Weiter führende Informationen

VMware Horizon View Client 4.1.0

Das könnte Sie auch interessieren

Alte Kernel in Ubuntu entfernen
Ubuntu Upgrade
Virsh - Kommandozeilenwerkzeug zur Verwaltung virtueller Maschinen