Aktuelle Versionsinformationen zu KVM

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Kernel-based Virtual Machine (KVM) ermöglicht Virtualisierung mit dem Linux Kernel. Die notwendigen Linux Kernel Module von KVM (kvm.ko, kvm_intel.ko, kvm_amd.ko) sind seit Kernel Version 2.6.20 direkt in den Mainline Linux Kernel aufgenommen. Dieser Artikel liefert einige Versionsinformationen und Verweise zu KVM.

KVM Versionen

KVM wird laufend aktualisiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist die aktuellste KVM Version kvm-88 [12 july 2009].

Ausführliche Informationen zu den Unterschieden der Versionen finden Sie im ChangeLog von KVM

Zuordnung Linux Kernel Version <-> KVM Version

Die folgende Liste zeigt ausschnittsweise die Zuordnung von Linux Kernel Version zur jeweiligen KVM Version:[1][2]

  • 2.6.20 kvm-12
  • 2.6.21 kvm-17
  • 2.6.22 kvm-22
  • ...
  • 2.6.26 kvm-67[3]
  • ...

Einzelnachweise

  1. http://www.linux-kvm.org/page/Choose_the_right_kvm_%26_kernel_version
  2. http://thread.gmane.org/gmane.comp.emulators.kvm.devel/16792
  3. heise Kernel-Log: OEM-Hersteller fordern Open-Source-Treiber, KVM mit 2.6.26 aufgebohrt Zitat: Kürzlich veröffentlichten die KVM-Entwickler auch die KVM-Version 67, die viele der jetzt für Linux 2.6.26 aufgenommenen Änderungen bereits zum Nachkompilieren als Modul für ältere Kernel mitbringt.

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.