Thomas Krenn Gewinnspiele

Die Thomas-Krenn.AG bietet auf www.thomas-krenn.com Gewinnspiele an. Die Teilnahme an diesen Gewinnspielen und deren Durchführung richtet sich nach folgenden Bestimmungen.

 

§ 1 Gewinnspiel

(1) Die Gewinnspiele werden von der Thomas-Krenn.AG durchgeführt.

(2) Ein Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel teil, indem er ein Los im Zuge seiner Bestellung erwirbt. Zur Überprüfung der Fristwahrung dient der elektronisch protokollierte Eingang seiner Bestellung.

(3) Das Gewinnspiel endet am 31.12.2009 um 24.00 Uhr.

 

§ 2 Teilnehmer

(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr.

(2) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen.

 

§ 3 Ausschluss vom Gewinnspiel

(1) Mitarbeiter der Thomas-Krenn.AG und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

(2) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Thomas-Krenn.AG das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

(3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

§ 4 Durchführung und Abwicklung

(1) Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Preise obliegt der Thomas-Krenn.AG.

(2) Die Lieferbedingungen zur Auslieferung der Gewinne werden von der Thomas-Krenn.AG festgelegt. Ist eine Übergabe des Gewinns nicht oder unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhalten die Gewinner einen gleichwertigen Gewinnersatz.

(3) Die Gewinner werden von der Thomas-Krenn.AG schriftlich benachrichtigt und auf www.thomas-krenn.com namentlich veröffentlicht. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Die Thomas-Krenn.AG ist berechtigt, die Daten des Gewinners an den Veranstalter zu übermitteln, um so eine Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen.

(4) Pro Teilnehmer ist nur ein Gewinn möglich.

(5) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

(6) Beschwerden sind unter Angabe des Gewinnspiels innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntwerden des Grundes schriftlich an die Thomas-Krenn.AG zu richten. Fernmündlich mitgeteilte oder verspätete Beschwerden können nicht bearbeitet werden.

 

§ 5 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

(1) die Thomas-Krenn.AG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Thomas-Krenn.AG insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann die Thomas-Krenn.AG von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

 

§ 6 Datenschutz

(1) Um an einem Gewinnspiel teilnehmen zu können, ist es unerlässlich, sich als Kunde registrieren zu lassen. Ein Anspruch auf die Registrierung existiert nicht. Durch die Registrierung erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die Thomas-Krenn.AG die dazu erforderlichen Daten für die Dauer des Gewinnspiels und über diesen Zeitraum hinaus speichert. Es steht dem Teilnehmer jederzeit frei, per Widerruf die Einwilligung in die Speicherung aufzuheben und somit von der Teilnahme zurückzutreten.

(2) Im Hinblick auf die registrierten Daten der Teilnehmer verpflichtet sich die Thomas-Krenn.AG, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten. Insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt.

 

§ 7 Haftung

(1)Bei dem Gewinn handelt es sich um eine Berechtigung, den Gewinn bei dem jeweiligen Anbieter der Leistung (beispielsweise Fallschirmsprung) einzulösen. Die Thomas-Krenn.AG wird mit Einräumung der Berechtigung von allen Verpflichtungen frei. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

(2)Ein Vertragsverhältnis bzgl. der Leistung des Gewinnes kommt ausschließlich mit dem Anbieter der Leistung des Gewinnes zustande. Die Thomas-Krenn.AG ist nicht Anbieter dieser Leistungen.

(3) Ansprüche, welche sich auf die erhaltenen Gewinne beziehen, sind unmittelbar an den Veranstalter zu richten, die die Gewinne herausgeben.

(4) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

 

 

§ 8 Sonstiges

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und der Thomas-Krenn.AG unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(3) Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

(4) Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Thomas-Krenn.AG ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.