Postproduction Workstation

Postproduction Workstation

Studio-Systeme für Profis

Wer Musik oder Videos produziert, stellt spezielle Anforderungen an eine Workstation: Flexibel und erweiterbar soll sie sein, stabil mit zahlreichen DSPs, Video-Capture Cards und weiterer Hardware laufen, bei Bedarf hohe Compute Performance und hohen I/O-Durchsatz bringen und kaum zu hören sein. Da hätten wir was für Sie!

 

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer, sie richten sich ausschließlich an Unternehmer (§ 14 BGB), juristische Personen des öffentlichen Rechts und an öffentlich-rechtliche Sondervermögen.

 

Optimiert für den Studio-Einsatz

Unsere Workstation TI104W-PP ist zugeschnitten auf den Einsatz in professionellen Ton- und Videostudios und wurde zusammen mit Studiotechnik-Experten entwickelt. Im renommierten Hamburger Studio Funk hat das System bereits seine Realtime-Fähigkeiten unter Beweis gestellt und wurde bei der Postproduction von anspruchsvollen Feature-Film-Projekten mit bis zu 500 Audiospuren und 4K-Projektion eingesetzt. 

Die Workstation wurde intensiv mit den marktführenden Software-Paketen für Postproduction im Audio- und Videobereich intensiv getestet. Die TI104W-PP eignet sich optimal für den Einsatz mit Steinberg Cubase und Nuendo, dem Avid Media Composer und Avid Pro Tools. Auch die Kompatibilität mit Hardware-Komponenten wie DSPs und Video Capture Cards wurde umfangreichen Tests unterzogen. Blackmagic Decklink, Universal Audio UAD oder Avid HD Native und HDX sind einige Beispiele dafür.  

Studio-Workstations müssen jahrelang störungsfrei ihren Dienst verrichten. Deshalb sollten nur erprobte, langfristig verfügbare Komponenten eingesetzt werden. In unserer Workstation steckt hochwertige, auf den Dauerbetrieb ausgelegte Technik. Flexibilität ist neben der Zuverlässigkeit ein weiteres wichtiges Kriterium: Die Produktzyklen von Grafikkarten und DSPs sind schnelllebig, die Anforderungen an eine Workstation ändern sich häufig – oft auch von Projekt zu Projekt. Deshalb können Sie zum Beispiel zwischen 17 verschiedenen Xeon-CPUs mit bis zu 22 Kernen wählen oder den RAM auf 256 GB aufrüsten. Dabei kommt nur Hauptspeicher mit Fehlerkorrektur (ECC) zum Einsatz.

Zuverlässige, flexible Hardware für anspruchsvolle Projekte

Ausreichend Platz für GPUs und PCIe-Erweiterungskarten sind notwendig, um vielfältigen Anwendungsgebieten bei der Postproduction gerecht zu werden. Die T104W-PP bietet Platz für bis zu drei Grafikkarten und sechs PCIeKomponenten. Trotz ihrer hohen Leistung ist unsere Postproduction Workstation dank extra großer Lüfter so leise, dass sie akustisch im Studio kaum auffällt.   

Ganz gleich ob Audio Postproduction, Videoschnitt oder 3D-Animationen: Anspruchsvolle Aufgaben erfordern professionelle Werkzeuge. Deshalb wurde unsere Postproduction Workstation in Kooperation mit den Experten der SF IT Division, der IT-Abteilung von Studio Funk entwickelt. Die Kombination aus unserem Know-how rund um den Bau zuverlässiger IT-Systeme und dem Wissen um die Anforderungen der Tontechniker führte zu einer Workstation für Audio- und Video-Profis.