Windows von USB Stick installieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel möchten wir Ihnen zeigen wie Sie eine Windows Installation von einem USB Stick durchführen können, wenn kein DVD Laufwerk verfügbar ist.

Voraussetzungen

Sie benötigen hierzu:

  • einen USB Stick mit 4 - 8 GB Speicher (je nach Windows Installation)
  • ein Client System um den Stick vorzubereiten
  • ein Installationsimage / Installations-DVD von Windows

Installationsschritte

USB Stick formatieren

Den Stick können Sie an einem Client (in diesem Beispiel ein Windows 7 Client) über die Datenträgerverwaltung formatieren. Achten Sie hier bitte auf das NTFS Format:

Stick formatieren.png

Partition erstellen

Hierzu müssen Sie die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit Administratorrechten öffnen. Alle weiteren Schritte sind auf dem Bild dokumentiert:

Stick partition erstellen.png

Bootsect.exe

Damit der USB Stick bootfähig ist, muss der Bootsektor übertragen werden. Dieser befindet sich im Verzeichnis boot jeder Installations-DVD von Windows. Alle weiteren Schritte können Sie dem Bild entnehmen:

Bootsector.png

Setup Daten kopieren

Zum Abschluss müssen Sie nun lediglich alle Daten der DVD beziehungsweise des Images auf den Stick kopieren (per drag & drop):

Daten kopieren.png

Funktionalität

Eine Installation von USB Stick ist bei USB 3.0 Technologie bedeutend schneller. Die Schritte 1-3 müssen Sie nur 1x machen. Sie können die Windowsdaten vom USB Stick löschen und durch eine andere Windowsversion ersetzen, Sie müssen den Bootsector nicht erneut laden.

Diese Anleitung wurde getestet mit:

  • Windows Server 2008R2 Standard 64Bit
  • Windows Server 2012R2 Standard 64Bit
  • Windows 7 64Bit
  • Windows 8.1 64Bit


Foto Sebastian Köbke.jpg

Autor: Sebastian Köbke

Sebastian Köbke ist im Technischen Support bei Thomas-Krenn tätig. Dort kümmert er sich um alle Kundenanfragen. Per Ticketsystem, telefonisch oder schriftlich via E-Mail sorgt Sebastian dafür, dass unseren Kunden schnellstmöglich geholfen wird. Dabei hat er sich vor allem auf VMware Systeme spezialisiert. Als Ausgleich zum Büro-Alltag macht Sebastian oft Sport und Fitness.


Das könnte Sie auch interessieren

Kein gültiges Systemvolume bei Windows Installation
Microsoft-Lizenzen downgraden
PuTTY für Logging konfigurieren