Wie installiere ich NexentaStor?

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie installiere ich NexentaStor?

Sie finden im folgenden Artikel eine Anleitung wie man NexentaStor auf einem Thomas-Krenn.AG Server SC846 installiert.

Was brauchen Sie?

  • Ein Zertifiziertes TK Nexenta System
  • Eine bootfähige NexentaStor CD (Version 3.0.5)

Schritt 1: Booten Sie von der NexentaStor CD

Wählen Sie folgende Option aus: "Install Appliance via keyborad/monitor" Achtung: Per Default ist "Install Appliance via serial port COM1" ausgewählt. Sie haben nur 15 Sekunden Zeit die Option zu wechseln. Wenn sie nicht nicht auf "keyboard/monitor" umstellen erscheint nur ein blinkender Cursor.

Nexenta installations auswahl.png

Schritt 2: Der Willkommen Bildschirm

NexentaStor lädt die erforderlichen Dateien.

Nexenta loading files.png

Stimmen Sie den NexentaStor Software Vereinbarungen zu.

Nexenta agreement.png

Nun erscheint der Willkommen Bildschirm der NexentaStor installation. Wählen die "OK".

Nexenta welcome installer.png

Schritt 3: Auswahl der Festplatten

Es werden alle Festplatten angezeigt die sich in dem System befinden.

Nexenta checking available disks.png

Scrollen Sie runter, bis die Festplatten angezeigt werden auf denen Sie installieren wollen. Markieren Sie diese mit der Leertaste. Wenn Sie zwei Festplatten auswählen wird automatisch ein Mirror über die beiden Platten erstellt.

Nexenta mark internal disks.png

Wählen Sie bei der Frage ob Sie dem System weitere hot spare Disks hinzufügen wollen "No". Sie können dies später beim erstellen der Volumes tun.

Nexenta question add hotspare.png

Alle Dateien auf den ausgewählten Festplatten werden gelöscht. Bestätigen Sie mit "Yes".

Nexenta question destroy data.png

Das System wird nun installiert.

Nexenta installation progress.png

Schritt 4: Abschluss der Installation

Nach der erfolgreichen Installation erhalten Sie folgenden Bildschirm. Klicken Sie auf "OK" um das System neu zu starten.

Nexenta successful installtion.png

Schritt 5: Lizensierung des Systems

Bei dem ersten Start des Systems müssen Sie den NexentaStor Lizenz Key eingeben. Um einen Lizenz Key zu erhalten müssen Sie diesen auf der Nexenta Homepage anfordern. Sie benötigen hierzu die "Machine Signature" (die auf dem Bildschirm angezeigt wird) und die von uns erhaltene PO Number. Nachdem Sie den Lizenz Key erhalten haben geben Sie ihn unter "Registration Key" ein.

Nexenta reg.png

Das Sytem bestätigt die erfolgreiche Lizenz Key Eingabe mit "Thank You!"

Schritt 6: Konfiguration des Management Netzwerks

Nach der erfolgreichen Lizensierung des Systems fragt Sie das System ob die das Netzwerk Konfigurieren wollen. Bestätigen Sie dieses mit "y" für Yes.

Nexenta configure network.png

Das System fragt Sie nun welche Netzwerk Schnittstelle Sie konfigurieren wollen. Bei TK ist das Management Inferface Standardmäßig "igb0". Sie haben nun folgende Möglichkeiten: Show, Static oder DHCP

Nexenta configure network igb0.png

In diesem Beispiel haben wir die Option "DHCP" gewählt. Bei der Frage "Reconfigure" klicken Sie auf "n" für No.

Nexenta configure network dhcp.png

Nun müssen Sie wählen wie Sie auf die Nexenta Web Management Oberfläche zugreifen wollen. Per HTTP oder per HTTPS. Als nächstes wird der Port für den Zugriff konfiguriert (der Standard Port ist 2000)

Nexenta configure interface http.png

Nach der erfolgreichen Konfiguration erhalten Sie eine Übersicht, wie Sie das Management Netzwerk Konfiguriert haben.

Nexenta install finish.png

Sie können nun wie in unserem Beispiel beschrieben unter folgender Adresse das WebInterface erreichen und Ihren NexentaStor Unified Storage konfigurieren

http://10.10.10.31:2000/

Nexenta Management View Installation Wizard.png


Autor: Sebastian Cornely

Das könnte Sie auch interessieren

Festplatten in NexentaStor zuordnen - Slotmap erstellen
NexentaStor Machine ID und Lizenzkey auslesen
NexentaStor Testbericht IT-Administrator