VMware ESXi Konsolenzugriff im Tech Support Mode

Aus Thomas Krenn Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

VMware ESXi hat im Gegensatz zur normalen ESX Version keine Linux Service Console. Es gibt aber neben der einfachen menübasierten System Customization auf der Konsole noch ein Mini-Linux mit Busybox, das in Notfällen genützt werden kann. Dieser Artikel beschreibt diesen sogenannten Tech Support Mode.

Inhaltsverzeichnis

Informationen zum Tech Support Mode

Der Tech Support Mode ist ein Command-Line Interface für Diagnose und Reperaturtätigkeiten von ESXi Hosts.

Der Tech Support Mode ist:

  • vorhanden aber inaktiv bei ESXi Standardinstallationen.
  • nur mit lokalen Server-Zugriff und root-Rechten nutzbar.
  • von VMware bis vSphere 4.0 nicht supportet (nur supportet auf explizite Anfrage des VMware Technical Support). Der Tech Support Mode soll nur auf Anfrage des VMware Technical Support genutzt werden.[1] Ab vSphere 4.1 entfällt diese Support-Einschränkung.

Zugriff aktivieren bei vSphere 4.1

Ab vSphere 4.1 können Sie den Tech Support Mode direkt aktivieren:

Zugriff aktivieren bei vSphere 4.0

Mit folgenden Schritten erfolgt der Zugriff auf den Tech Support Mode:[1]

Ein SSH Zugriff auf ESXi ist darüberhinaus auch möglich. Die Konfiguration dazu beschreibt der Artikel VMware ESXi SSH Zugriff.

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 VMware Knowledge Base Artikel 1003677 Tech Support Mode for Emergency Support

Weitere Informationen


Autor: Werner Fischer


Share/Save/Bookmark  Feedback zu diesem Artikel geben