Ubuntu Upgrade

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Linux Desktop mit Ubuntu lässt sich einfach von einer Version auf die nächste aktualisieren. Der Update Manager zeigt dazu verfügbare Upgrades an. Die folgenden Screenshots zeigen ein Upgrade von Ubuntu 11.10 auf Ubuntu 12.04 LTS.

Inhaltsverzeichnis

Screenshots

apt-get clean

Nach einem Upgrade löscht der folgende Befehl auf der Kommandozeile die heruntergeladenen Paketdateien und schafft somit wieder mehr freien Speicherplatz:

wfischer@werner-t410:~$ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda3       9,3G  7,1G  1,8G  81% /
[...]
wfischer@werner-t410:~$ sudo apt-get clean
wfischer@werner-t410:~$ df -h
Filesystem      Size  Used Avail Use% Mounted on
/dev/sda3       9,3G  5,9G  3,0G  67% /
[...]
wfischer@werner-t410:~$ 


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Firmware Warn GHES Failed to read error status block beheben
Samba-Server Security
Ubuntu default I/O Scheduler