Ubuntu 10.4 Installation erkennt HDD nicht

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim Versuch Ubuntu 10.4 Desktop über den Installer zu installieren kann es vorkommen das der Installer die eingebaute HDD nicht erkennt.

Problem

Beim Versuch Ubuntu von der Desktop CD (ubuntu-10.04-desktop-amd64.iso) zu installieren kann es während der Installation über das Livesystem dazu kommen das der Installer die HDD nicht erkennt. Mit gparted oder fdisk -l wird die HDD erkannt. Sie kann auch mit gparted bearbeitet werden, nur der Installer erkennt die HDD nicht.

Betrifft

Es wurde von mir bisher mit dem Intel ESB2 und dem Intel ICH10-R SATA Chipsatz getestet, ohne RAID, die HDD ist jeweils an SATA Port 0 angeschlossen

Lösung

Im Livesystem in der Konsole das Modul dmraid entfernen --> sudo apt-get remove dmraid

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Ausgabe der Ubuntu-Version
Samba unter Ubuntu 10.10 nicht automatisch starten
Ubuntu UEFI Booteinträge nach BIOS/Grub Update wiederherstellen