Thomas Krenn Open Source Förderung 2013

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Nach drei erfolgreichen Open-Source-Förderaktionen 2010, 2011 und 2012 gab es auch 2013 wieder die Thomas Krenn Open Source Förderung. Projekte konnten sich bis zum Ende des LinuxTag 2013 bewerben. Die Aktion der Thomas-Krenn.AG fand 2013 wieder in Kooperation mit dem Linuxhotel, NETWAYS und Univention statt.

Gewinner

Das Skolelinux Team freut sich auf der Froscon 2013 über den Gewinn bei der Thomas Kren Open Source Förderung.
Die Gewinner der Thomas Krenn Open Source Förderung 2013 wurden durch durch eine unabhängige vierköpfige Jury gewählt. Die Gewinner sind:
  1. Skolelinux (Hardware im Wert von 2.500 Euro)
  2. CMS Garden (Hardware im Wert von 1.500 Euro)
  3. Rechenkraft.net (Hardware im Wert von 1.000 Euro)
  4. BeLUG (Berliner Linux User Group) (Hardware im Wert von 800 Euro)
  5. Kanotix (Hardware im Wert von 700 Euro)

Jury

Die Jury setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für die Thomas Krenn Open Source Förderung 2013 waren:

  1. Jede Bewerberin / jeder Bewerber muss aktives Mitglied eines Open Source oder Community Projektes sein. Es werden ausschließlich Projektteams und keine Einzelpersonen gefördert.
  2. Jede Bewerberin / jeder Bewerber gibt bei der Einreichung einen oder mehrere konkrete Hardwarewünsche von Thomas Krenn Servern bekannt. Die gewünschten Hardwarekonfigurationen speichert der Bewerber zuvor als Warenkorb im Thomas Krenn Webshop. Bei der Einreichung führt der Bewerber die Nummern der Warenkörbe an. Hilfreich ist dabei eine Einstiegskonfiguration um etwa 700 Euro Nettowarenwert, sowie weitere größere Konfigurationen.
  3. Jedes eingereichte Projekt wird im Thomas Krenn Wiki in der Kategorie Open Source Projekte eingetragen. Ein gewünschter Beschreibungstext sowie weitere Informationen wie Web-Adresse des Projekts können bei der Einreichung angegeben werden. Damit sollen die Projekte Lesern des Thomas Krenn Wikis bekannt gemacht werden.
  4. Im Falle, dass Sie einen Hardware-Preis gewinnen, freuen wir uns über einen kurzen Link von der Projekt-Webseite zu unserer Webseite. Ein solcher Link ist aber freiwillig und keine Bedingung für einen Gewinn.
  5. Projekte können auch wiederholt für eine Förderung eingereicht werden.
  6. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Event-News: LinuxTag 2010 Hardware Monitoring with the new Nagios IPMI Plugin
Produkt-News: Systeme mit 450mm ET, Neue PC-Systeme
Thomas Krenn Roadshow 2010