Thomas Krenn Open Source Förderung 2011

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Nach dem großen Erfolg im Jahr 2010 setzte die Thomas-Krenn.AG die Förderung von Open Source und Community Projekten zum LinuxTag 2011 wieder fort. Die Thomas Krenn Open Source Förderung 2011 fand wieder in Kooperation mit Univention und dem Linuxhotel statt.

Gewinner

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgte am 19.8. pünktlich zur FrOSCon (20./21. August 2011).

Über Hardwaregutschriften freuen sich:

  1. Preis Kanotix: 2.500 Euro
  2. Preis x2go: 1.500 Euro
  3. Preis GridCalendar: 1.000 Euro
  4. Preis Coreboot: 800 Euro
  5. Preis ReactOS: 700 Euro

Statement von Coreboot

Das Coreboot-Projekt freut sich über den Gewinn der Thomas Krenn Open Source Förderung. coreboot ist eine freie, schnelle und sichere BIOS/EFI-Alternative für jedermann. Bootzeiten von 0,5 Sekunden auf Servern, Desktops und eingebetteten Systemen machen Hochverfügbarkeit leicht. Die freie Verfügbarkeit des Source Code unter der GPL-Lizenz ermöglicht den Einsatz in auditierten und zertifizierten Hochsicherheitsumgebungen und erlaubt es, einen Server mit komplett freier Software zu nutzen. Die von Thomas Krenn gestiftete Hardware wird die Liste der von coreboot unterstützten Serversysteme gut ergänzen. Damit werden Thomas Krenn-Kunden die Möglichkeit haben, alle Vorteile von coreboot auf Serverhardware zu nutzen.

Berichte über die Aktion

Ergebnisse

Ankündigung

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Produkt-News: neu im TK Shop: IBM und Netapp Storage, Terra PCs, Silentserver-Bundle, Tandberg Rackmount Enclosure
Produkt-News: Systeme mit 450mm ET, Neue PC-Systeme
Thomas Krenn Roadshow 2012 - Icinga Schwerpunkt