Supermicro BIOS Update über das Tool SuperDoctor

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel wird Ihnen erklärt, wie Sie alternativ zum normalen DOS BIOS Update ein Update über das Tool SuperDoctor durchführen können.
Supermicro unterstützt das BIOS Update über SuperDoctor ab der H8 / X8 Mainboard Generation.
Für das Update ist ein Windows Betriebssystem erforderlich.

Alternativ können Sie auch ein Supermicro BIOS Update via IPMI durchführen. Dies ist ab den X9-Dual-Mainboards, sowie generall ab allen X10-Mainboards möglich.

BIOS Update Vorgang

Der Test erfolgte auf einem Supermicro X10DRi Mainboard, mit installiertem Windows Server 2012 R2 Standard und der Software SuperDoctor 5 für Windows.

Weitere Informationen zur Software, sowie zum BIOS Update, finden Sie im SuperDoctor5 UserGuide

Das könnte Sie auch interessieren

AMI BIOS Beep Codes
Supermicro X7SLA-L und X7SLA-H Mainboard
Supermicro X9DRi-F Mainboard