StorCLI unter Ubuntu installieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

StorCLI ist ein Kommandozeilen-Werkzeug zur Administration von MegaRAID Controllern und der Nachfolger der MegaCLI. Einen Überblick über gängige Kommando-Aufrufen finden Sie im Artikel StorCLI.

Das Package storcli wird auch benötigt, um einen MegaRAID Controller mit Icinga zu überwachen:

Im Thomas Krenn Ubuntu Repository finden sich aktuelle Ubuntu-Pakete zum storcli:

Um regelmäßig Updates zu erhalten, müssen Sie das Thomas Krenn Ubuntu-Repo verwenden:

:~$ sudo apt-get install storcli
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
The following NEW packages will be installed:
  storcli
0 upgraded, 1 newly installed, 0 to remove and 140 not upgraded.
Need to get 1,699 kB of archives.
After this operation, 0 B of additional disk space will be used.
Get:1 http://archive.thomas-krenn.com/packages/ precise/optional storcli i386 1.07.07 [1,699 kB]
Fetched 1,699 kB in 3s (529 kB/s)    
Selecting previously unselected package storcli.
(Reading database ... 32694 files and directories currently installed.)
Unpacking storcli (from .../storcli_1.07.07_i386.deb) ...
Setting up storcli (1.07.07) ...

Danach steht storcli als Befehl zur Verfügung:

:~$ which storcli 
/usr/sbin/storcli
:~$ storcli -V

      StorCli SAS Customization Utility Ver 1.07.07 Nov 15, 2013

    (c)Copyright 2013, LSI Corporation, All Rights Reserved.

Exit Code: 0x00
Foto Georg Schönberger.jpg

Autor: Georg Schönberger

Georg Schönberger, Abteilung DevOps bei der XORTEX eBusiness GmbH, absolvierte an der FH OÖ am Campus Hagenberg sein Studium zum Bachelor Computer- und Mediensicherheit, Studium Master Sichere Informationssysteme. Seit 2015 ist Georg bei XORTEX beschäftigt und arbeitet sehr lösungsorientiert und hat keine Angst vor schwierigen Aufgaben. Zu seinen Hobbys zählt neben Linux auch Tennis, Klettern und Reisen.


Das könnte Sie auch interessieren

Adaptec und Avago Raid Controller als HBA nutzen
Identify drive bei einem MegaRAID Controller
MegaCLI Error Messages