Safety Transport der Festplatten

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei allen Serverlieferungen von Thomas Krenn werden Festplatten separat verschickt.

Safety Transport

Einbau einer Festplatte in das Servergehäuse.
Festplatten sind sehr anfällig für Schäden durch Erschütterungen.

Die Erfahrung zeigt, dass Festplatten die bereits in dem Servergehäuse verbaut sind, auf dem Transportweg oft kaputt gehen können. Die Thomas-Krenn.AG will dieses Problem vermeiden und versendet die Platten in einem gepolsterten Paket. Dieses Paket wurde speziell für den Versand von Festplatten entwickelt:

Festplatten versand.png

Einbau der Festplatten in das Gehäuse

Die Festplatten sind bereits in den Einschüben montiert.

Diese Einschübe sind nummeriert, je nach Controller beginnt die Nummerierung mit 0 oder 1.

Auf dem Server ist eine Beschreibung angebracht, wie Sie die Festplatten in das Gehäuse montieren müssen.


Beim Starten des Servers erkennt der Controller die Festplatten automatisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Seagate Constellation ES 6Gb/s SAS Festplatten
Seagate Enterprise Performance 10K HDD mit TurboBoost
Seagate Savvio 10K.5 6Gb/s SAS Festplatten