Rescan aller HBAs mit einem esxcfg-rescan Befehl

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Um alle HBAs mit einem esxcfg-rescan Befehl zu scannen, muss man folgende Einstellung in den Advanced Settings des ESX (ab Version 3.5) setzen:

Configuration Reiter unter VMware ESX 3.5
Advanced
Scsi
Scsi.ScsiRescanAllHbas auf 1 setzen

oder direkt von der ServiceConsole:

esxcfg-advcfg -s 1 /SCSI/ScsiRescanAllHhas

Nun werden beim Absetzen des esxcfg-rescan vmhba1 Kommandos alle HBAs gescannt und es ist keine Mehrfacheingabe esxcfg-rescan vmhba1 && esxcfg-rescan vmhba2 mehr notwendig.


Autor: Dennis Zimmer, VMachine.de

VMware-VMachineLogo.jpg

Das könnte Sie auch interessieren

VCMA
VMware Tools in Debian installieren
VMware vCLI nutzen