Prozessor im Compute-Module tauschen

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anleitung zum Austausch eines Prozessors im Compute Module

Ausbau des Prozessors aus dem bestehenden Compute Module

  • 1. Entfernen Sie die Abdeckung des Compute Modules
  • 2. Entfernen Sie den Air Duct des Compute Modules

IMS Airduct.jpg

  • 3. Entfernen Sie die Schrauben des Kühlers
    • a) Lösen Sie die Schrauben der Reihe nach diagonal gegenüber

IMS kühler.jpg

    • b) Beginnen Sie mit der ersten Schraube und drehen diese 2 Umdrehungen
    • c) Fahren Sie fort mit der zweiten Schraube diagonal gegenüberliegend und drehen diese 2 Umdrehungen
    • d) Lösen Sie die dritte und vierte Schraube nacheinander, ebenfalls diagonal gegenüberliegend mit 2 Umdrehungen
    • e) Wiederholen Sie die Schritte a-d, bis alle Schrauben gelöst sind
  • 4. Heben Sie den Kühler vom Mainboard
  • 5. Drücken Sie den Hebel neben dem Sockel nach unten und vom Sockel weg
  • 6. Drücken Sie mit der Fingerspitze den Tab an der Rückseite des Sockels nach unten, damit sich die Halterung öffnet
  • 7. Entfernen Sie vorsichtig den Prozessor, ohne die Innenseite des Sockels zu berühren

Einbau des Prozessors in ein neues Compute Module

  • 1. Entfernen Sie die Abdeckung des Compute Modules
  • 2. Entfernen Sie den Air Duct des Compute Modules

IMS Airduct.jpg

  • 3. Entfernen Sie die Schrauben des Kühlers
    • a) Lösen Sie die Schrauben der Reihe nach diagonal gegenüber

IMS kühler.jpg

    • b) Beginnen Sie mit der ersten Schraube und drehen diese 2 Umdrehungen
    • c) Fahren Sie fort mit der zweiten Schraube diagonal gegenüberliegend und drehen diese 2 Umdrehungen
    • d) Lösen Sie die dritte und vierte Schraube nacheinander, ebenfalls diagonal gegenüberliegend mit 2 Umdrehungen
    • e) Wiederholen Sie die Schritte a-d, bis alle Schrauben gelöst sind
  • 4. Heben Sie den Kühler vom Mainboard
  • 5. Entfernen Sie die Sicherungsplatte

IMS Sicherungsplatte.jpg

  • 6. Drücken Sie den Hebel neben dem Sockel nach unten und vom Sockel weg

IMS Hebel am Sockel.jpg

  • 7. Drücken Sie mit der Fingerspitze den Tab an der Rückseite des Sockels nach unten, damit sich die Halterung öffnet

IMS Halterung öffnen.jpg

  • 8. Entfernen Sie vorsichtig die zweite Sicherungsplatte, ohne die Innenseite des Sockels zu berühren
  • 9. Prüfen Sie, dass die beiden Aussparungen an der CPU-Seite auf die der Socket-Pins passt und bauen die CPU ein

IMS CPU einbauen.jpg

  • 10. Schließen Sie die CPU-Halterung und befestigen Sie diese mit dem Hebel

IMS CPU befestigen.jpg

  • 11. Heben Sie den Kühler auf den Prozessorsockel und beachten Sie dabei den Luftfluss

IMS Kühler2.jpg

  • 12. Schrauben Sie diesen auf dieselbe Art und Weise fest, wie Sie die Schrauben gelöst haben
  • 13. Setzen Sie den Air-Duct zurück in das System

IMS Airduct2.jpg

Weiterführende Links

Userguide Intel MFS5520VI

Das könnte Sie auch interessieren

Component Unfit Fehler im Modular-Server beheben
SAS Initiator IDs von Compute Modulen nach Firmware Update erhöht
Schlechte LAN und I/O Performance mit Microsoft Hyper-V auf Intel Systemen mit mehr als 32 GByte RAM