Proxmox HA Cluster erstellen

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt die Konfiguration eines Hochverfügbarkeit-Clusters (auch High Availability Cluster oder HA Cluster genannt) anhand drei Server unter Proxmox 4.4.35-1-pve. Als Datenspeicher wird in diesem Beispiel ein iSCSI Storage an den Cluster angebunden.

OpenPOWER Server bei Thomas-Krenn

Voraussetzungen für High Availability

Vor der Konfiguration des HA Clusters prüfen Sie ob alle Voraussetzungen erfüllt sind:

  • 3 baugleiche Server-Systeme
  • Alle Knoten müssen sich im gleichen Netzwerk befinden
  • Multicast muss aktiviert werden
  • Datum und Uhrzeit müssen synchronisiert werden (NTP)
  • SSH auf Port 22 muss freigeschaltet sein

Installation und Konfiguration

Zuerst installieren Sie Proxmox auf allen 3 Nodes. Versichern Sie sich bitte, dass Sie den richtigen Hostname und IP configuration eingegeben haben.

Cluster erstellen

Zum Erstellen des Clusters führen Sie die folgenden Schritte aus:

iSCSI Target hinzufügen

Zur Einbindungen eines iSCSI Datenspeichers führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus:

HA Gruppe erstellen

Um den Cluster funktionsfähig zu machen, erstellen Sie eine HA Gruppe über die drei Nodes wie in den folgenden Schritten beschrieben:

Virtuelle Maschine erstellen

Nun können Sie eine virtuelle Maschine erstellen, und diese dem Cluster zuweisen.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben , ist der Cluster funktionsfähig. Jetzt haben Sie alle 3 Nodes in einer Übersicht und können diese dadurch über eine IP-Adresse verwalten.

Weitere Informationen


Foto Tim Lindinger.jpg

Autor: Tim Lindinger

Tim Lindinger befindet sich bei Thomas-Krenn in der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in der Abteilung Technical Support. Zu seinen Aufgabengebieten zählt unter anderem der Aufbau von Testsystemen, die Reparatur von RMA-Servern sowie der Support für Kundenanfragen. In seiner Freizeit ist Tim meist sportlich unterwegs und spielt Fußball oder fährt BMX.


Das könnte Sie auch interessieren

Intel 10 Gigabit X710-DA2 SFP+ state DOWN beheben
Proxmox Bootproblem beheben