PCI Express

Aus Thomas-Krenn-Wiki
(Weitergeleitet von PCIe)
Wechseln zu: Navigation, Suche

PCI Express (Peripheral Component Interconnect Express), offiziell als PCIe abgekürzt, ist ein serieller Erweiterungsbus zur Verbindung von Peripheriegeräten mit dem Chipsatz eines Computersystems. PCIe ersetzt die früheren Erweiterungsstandards PCI, PCI-X und AGP.

Funktionsweise

Bei PCIe ist jedes Peripheriegerät über eine eigene serielle Punkt-zu-Punkt Verbindung mit dem PCIe Root Complex verbunden. Im Gegensatz dazu verwendet das parallele PCI einen geteilten, parallelen PCI Bus.

Eine PCIe Verbindung (Link) zwischen einem Peripheriegerät und dem PCIe Root Complex kann aus 1 bis zu 32 sogannter Lanes bestehen.

PCIe Standards

PCIe 1.0/1.1 PCIe 2.0/2.1 PCIe 3.0
Transfers/s 2,5 GT/s 5 GT/s 8 GT/s
Kodierung 8b10b 8b10b 128b130b
Bandbreiten bei
x1 (25 mm Slotlänge) ~250 MB/s ~500 MB/s ~1 GB/s
x4 (39 mm Slotlänge) ~1 GB/s ~2 GB/s ~4 GB/s
x8 (56 mm Slotlänge) ~2 GB/s ~4 GB/s ~8 GB/s
x16 (89 mm Slotlänge) ~4 GB/s ~8 GB/s ~16 GB/s

Die Abmessungen der x1, x4, x8 und x16 PCIe Slots bleiben unabhängig vom PCIe Standard (PCIe 1.0/1.1, PCIe 2.0/2.1, PCIe 3.0) gleich.

Abhängig von der verwendeten CPU werden die beiden x8 PCIe Slots 6 und 7 des Supermicro X9SCM-F Mainboards entweder als PCIe 2.0 (bei Sandy Bridge CPUs) oder als PCIe 3.0 (bei Ivy Bridge CPUs) betrieben:

PCIe-Slots-Abmessungen-sind-versionsunabhaengig.jpg

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Namenskonvention der Thomas Krenn Systeme
SC823 SATA Backplane HDD LEDs
Zertifizierung und Kompatibilitätslisten