Open-E iSCSI + Virtualisierung (VMware)

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Wenn iSCSI Volumes als Ziellaufwerke für virtuelle Maschinen, insbesondere VMWare genutzt werden sollen, sollen die iSCSI Targets von Block-I/O auf File-I/O umgestellt werden.

Die Umstellung erfolgt in der Administrator Konsole mit STRG-ALT-W --> Tuning-Optionen --> Einstellungen --> iSCSI-Volume-Type.

Das könnte Sie auch interessieren

Anleitung Open-E iSCSI Replikation (Volumereplikation)
Backup auf Storage-Loader
Open-E Remote Console aktivieren