NetworkManager OpenVPN Plugin in Ubuntu 9.10 nutzen

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das OpenVPN Plugin für den NetwortkManager in Ubuntu ermöglicht einen raschen und komfortablen Zugriff auf VPNs. Damit das Plugin funktioniert, ist eine kleine Konfigurationsanpassung erforderlich. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie diese Konfigurationsanpassung durchführen und das Plugin dann nutzen.

OpenVPN Plugin installieren

Installieren Sie folgendes Paket:

  • network-manager-openvpn

Konfiguration anpassen

In der Datei /etc/dbus-1/system.d/nm-openvpn-service.conf ergänzen Sie den folgenden policy-Abschnitt zwischen den beiden bereits vorhandenen Abschnitten:

	<policy user="at_console">
		<allow own="org.freedesktop.NetworkManager.vpnc"/>
		<allow send_destination="org.freedesktop.NetworkManager.vpnc"/>
	</policy>

Die vollständige Konfigurationsdatei sieht dann so aus:

<!DOCTYPE busconfig PUBLIC
 "-//freedesktop//DTD D-BUS Bus Configuration 1.0//EN"
 "http://www.freedesktop.org/standards/dbus/1.0/busconfig.dtd">
<busconfig>
	<policy user="root">
		<allow own="org.freedesktop.NetworkManager.openvpn"/>
		<allow send_destination="org.freedesktop.NetworkManager.openvpn"/>
	</policy>
	<policy user="at_console">
		<allow own="org.freedesktop.NetworkManager.vpnc"/>
		<allow send_destination="org.freedesktop.NetworkManager.vpnc"/>
	</policy>
	<policy context="default">
		<deny own="org.freedesktop.NetworkManager.openvpn"/>
		<deny send_destination="org.freedesktop.NetworkManager.openvpn"/>
	</policy>
</busconfig>

Führen Sie nun noch einen Neustart des NetworkManagers aus:

sudo /etc/init.d/network-manager restart

OpenVPN Plugin nutzen

Nun können Sie das Plugin nutzen:

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Treiberprobleme der Grafikausgabe von neueren Linux Kerneln beim LES beheben
Ubuntu UEFI Booteinträge nach BIOS/Grub Update wiederherstellen
Virsh - Kommandozeilenwerkzeug zur Verwaltung virtueller Maschinen