Minimale CentOS Installation

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

CentOS 6

Für CentOS 6 gibt es eine eigene minimale Installations-CD. Nähere Infos dazu finden Sie im CentOS Wiki: http://wiki.centos.org/Manuals/ReleaseNotes/CentOSMinimalCD6.0

CentOS 5

Unter CentOS 5 gibt es im Gegensatz zu CentOS 4 keine Paketauswahl "Minimal" mehr. Es gibt jedoch einen Workaround um trotzdem eine minimale Installation mit der CentOS CD #1 zu erhalten. Dafür muss eine textbasierte Installation durchgeführt und alle Pakete manuell deselektiert werden. Im grafischen Installer gibt es ebenfalls keine Option "Minimal" und auch das manuelle deselektieren der Pakete ist dort nicht ausreichend für eine Installation mit nur einer CD.

Befolgen Sie folgende Schritte für eine minimale Installation:

  1. Booten Sie mit CD #1.
  2. Geben Sie "linux text" ein um in die Text Installation zu wechseln.
  3. Fahren Sie mit der Installation fort bis zur Paketauswahl
  4. Deselektieren Sie alle Pakete (Taste [-]) und wählen Sie "customize package selection" aus
  5. Halten Sie in der nachfolgenden Seite die [-] Taste gedrückt, dadurch scrollt die Liste bis an das Ende und deselektiert alle Pakete
  6. Fahren Sie mit der Installation wie gewohnt fort


Beachten Sie auch die Hinweise in den CentOS FAQs: http://wiki.centos.org/FAQ/CentOS5#head-c79c201900d22f163a445f134fcc6c916eb3cb6e

Quelle


Foto Christoph Mitasch.jpg

Autor: Christoph Mitasch

Christoph Mitasch arbeitet in der Abteilung Web Operations & Knowledge Transfer bei der Thomas-Krenn.AG. Er ist für die Betreuung und Weiterentwicklung der Webshop Infrastruktur zuständig. Seit einem Studienprojekt zum Thema Hochverfügbarkeit und Daten Replikation unter Linux beschäftigt er sich intensiv mit diesem Themenbereich. Nach einem Praktikum bei IBM Linz schloss er sein Diplomstudium „Computer- und Mediensicherheit“ an der FH Hagenberg ab. Er wohnt in der Nähe von Linz und ist neben der Arbeit ein begeisterter Marathon-Läufer und Jongleur, wo er mehrere Weltrekorde in der Team-Jonglage hält.

Icon-Twitter.png Icon-Xing.png 

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Versionsinformationen zu Red Hat Enterprise Linux
CentOS 6.0 Continuous Release Repository
Systemanalyse mit sos (sosreport) unter RHEL/CentOS