MegaRAID Advanced Software Option im RAID-Controller BIOS aktivieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie eine LSI MegaRAID Advanced Software Option im Raid-Controller Bios aktivieren. Alternativ ist auch eine Aktivierung über den MegaRAID Storage Manager möglich.

Die Aktivierung bezieht sich auf einen Software Aktivierungs-Schlüssel (Activation key). Bitte achten Sie für die Funktionalität von CacheCade auch darauf, dass Sie die aktuellste Firmware einsetzen. Mehr Infos zu CacheCade finden Sie im Artikel LSI MegaRAID CacheCade SSD Cache.

Der Activation Key ist an die Seriennummer gebunden. D.h. wenn ein RAID Controller ausgetauscht wird, muss auch der Activation Key bei LSI aktualisiert werden.

Anleitung zum Aktivieren der LSI MegaRAID Advanced Software Option

Configuration Wizard

Klicken Sie auf "Advanced Software Option" in der Navigationsleiste.

LSI MegaRAID Advanced Software Option aktivieren1.JPG


Schlüssel Aktivieren

Geben Sie Ihren Aktivierungs-Schlüssel ein und bestätigen Sie mit "Activate"

LSI MegaRAID Advanced Software Option aktivieren2.JPG


  • In unserem Beispiel werden vier verschiedene Trial Keys aktiviert. Diese laufen nach 30 Tagen aus.
  • Bestätigen Sie mit "Finish".

LSI MegaRAID Advanced Software Option aktivieren3.JPG


  • Danach wird man aufgefordert, den Server zur Aktivierung des Features neu zu starten.
  • Bestätigen Sie mit "Ok"

LSI MegaRAID Advanced Software Option aktivieren4.JPG


Aktivierung Prüfen

Im folgenden Schirm sehen Sie nochmal, dass der Key erfolgreich aktiviert wurde.

LSI MegaRAID Advanced Software Option aktivieren5.JPG

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Firmware Update eines X10DRC-LN4+ onboard LSI SAS 3108 Controllers
MegaRAID Benachrichtigungen für Ereignisse ein- und ausschalten
RAID-Controller Rebuild manuell starten