Live Switchover

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel / diese Kategorie sich entweder auf ältere Software/Hardware Komponenten bezieht oder aus sonstigen Gründen nicht mehr gewartet wird.
Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert und ist rein zu Referenzzwecken noch hier im Archiv abrufbar.

Die Funktion Live Switchover steht beim 2_HE_Intel_SR2500_Cluster zur Verfügung.

Funktionsweise

Im Gegensatz zu einem normalen Switchover werden die laufenden VEs am aktiven Clusterknoten nicht heruntergefahren. Stattdessen wird von den laufenden VEs jeweils ein sogenannter Checkpoint erstellt. Dabei wird der vollständige Zustand des VEs in eine Datei geschrieben. Somit bleiben Information über laufende Prozesse, Netzwerkverbungen, Sessions oder auch Inhalt des Arbeitsspeichers vollständig erhalten.

Am zweiten Clusterknoten werden anschließend die Checkpoints der VEs wiederhergestellt. Die VEs laufen ohne Unterbrechung weiter, sie sind allerdings während des Live Switchovers selbst für kurze Zeit nicht erreichbar. Bei einem laufenden Dateitransfer (z.B. per scp) steht der Transfer in dieser Zeit, läuft dann aber wieder weiter nachdem die Checkpoints der VEs wiederhergestellt sind. Auch das Aufrufen des uptime Kommandos in einem VE zeigt, dass kein Neustart des VEs durchgeführt wurde.

Einsatz

Der Live Switchover ist bei geplanten Wartungsarbeiten, die einen Reboot der Clusterknoten erfordern, sehr nützlich. Bei einem Kernel Update des Clusters müssen beispielsweise beide Clusterknoten neu gestartet werden.

Weblinks


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

1 HE Supermicro SMCI-5015 Cluster
Ping round trip time des Clusters
Switchover