Linux Fehlermeldung Machine Check Exception beim X7DBE Mainbaord

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt das Problem eines einfrierenden Linux mit der Fehlermeldung "Machine Check Exception"

Problembeschreibung

Nach einer gewissen Betriebsdauer stürzt der Server mit folgender Fehlermeldung ab:

CPU X: Machine Check Exception:                    5 Bank 5: b200001080200e0f 
RIP !INEXACT! 10: 
TSC 1822fe2a2b99e 
This is not a software problem! 
Run through mcelog --ascii to decode and contact your hardware vendor
Kernel panic - not syncing: Machine check

Betroffene Hardware

  • Supermicro X7DBE
  • ICP Vortex ICP9014RO
  • Mitunter andere PCI-X Zusatzkarten

Betroffene Mainboards des TK-Shops

  • Supermicro X7DBE

Lösung

Im Mainboard BIOS muss folgende Einstellung verändert werden:

- PCI Configuration 
 -- PCI-E I/O performance 
 ==> "Coalesec"

Diese Einstellung verändert den ESI Bus Buffer. Coalesec besitzt 128 Bit Buffer, dieser wird für manche PCI-X Zusatzkarten gebraucht.

Bilder

Mce error1.jpg
Mce error2.jpg

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Klonen einer Windows-Installation mit Clonezilla
Linux Kernel unter Ubuntu oder Debian kompilieren
Linux Kernel Versionen