LVM VG vgname metadata too large for circular buffer beheben

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LVM unter Linux nutzt in der Standardkonfiguration 255 Sektoren (á 512 Byte) auf Physical Volumes für Metadaten. Dies entspricht 130.560 Byte oder 127,5 KiB. Bei einer großen Summe von mehr als ca. 250 Logical Volumes (inkl. Snapshots) geht der freie Platz für neue Metadaten zu Ende. Der Versuch neue Logical Volumes zu erstellen scheitert mit der Meldung VG testvg metadata too large for circular buffer.

Problem

Neue Volumes können nicht mehr erstellt werden, es kommt immer die folgende Fehlermeldung:

VG vgname metadata too large for circular buffer

Problem nachstellen

Sie können das Problem auf einem Testsystem (etwa in einer virtuellen Maschine) nachstellen. In diesem Beispiel hier verwenden wir eine VM mit Debian 5, /dev/sdb dient dabei als Physical Volume für eine Test Volume Group.

#!/bin/bash
for i in {1..200}
do
   lvcreate -L 16M -n testlv-$i vgname
done

for j in {1..200}
do
   lvcreate --size 16M --snapshot --name snap-$j /dev/vgname/testlv-$j
done

Ursache

Standardmäßig werden nur 255 Sektoren für Metadaten reserviert, wie der folgende Auszug aus /etc/lvm/lvm.conf eines Debian 5 Systems zeigt:

    # Approximate default size of on-disk metadata areas in sectors.
    # You should increase this if you have large volume groups or
    # you want to retain a large on-disk history of your metadata changes.

    # pvmetadatasize = 255

Lösung

Leider ist es derzeit nicht möglich nachträglich die Größe der Metadaten zu erhöhen. Sie können am besten nicht mehr benötigte Snapshots löschen, um wieder Platz in den Metadaten für neue Logical Volumes zu bekommen.

Weitere Informationen


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

LVM Grundlagen
LVM Snapshot Merge
Partition Alignment