Intel Netzwerkkarten Übersicht

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In dieser Übersicht finden Sie kompakt zusammengefasst die wichtigsten Informationen über die bei Thomas-Krenn verfügbaren Intel Netzwerkkarten. Preisinformationen finden Sie direkt im Thomas-Krenn-Webshop, z.B. bei der Konfiguration des Servers RI2208+.

Eigenschaften Intel I210-T1 Single Port Intel I350-T2 Dual Port Intel I350-T4 Quad Port Intel X550-T2 Dual Port Intel X710-DA2 Dual Port Intel XXV710-DA2 Dual Port
Schnittstelle PCIe 2.1 (x1) PCIe 2.1 (x4) PCIe 2.1 (x4) PCIe 3.0 (x4) PCIe 3.0 (x8) PCIe 3.0 (x8)
Ports 1 2 4 2 2 2
Stecker RJ-45 RJ-45 RJ-45 RJ-45 SFP+ SFP28
Bauhöhe
Low-Profile
Datenrate
25 GBit/s - - - - -
10 GBit/s - - -
1 GBit/s
100 MBit/s - -
10 MBit/s - - -
Medien
Kupfer
Fiber - - - -
IEEE-Standard
25GBASE-SR - - - - -
25GBASE-LR - - - - -
25GBASE-CR (DAC) - - - - -
10GBASE-SR - - - -
10GBASE-LR - - - -
SFP+ Direct Attach Copper (DAC) - - - -
10GBASE-T - - - - -
1000BASE-T - -
100BASE-TX - -
Weitere Informationen
ARK I210-T1 I350-T2 I350-T4 X550-T2 X710-DA2 XXV710-DA2
Produktüberblick I210 I350 I350 X550 X710 XXV710
Datenblatt I210 I350 I350 X550 X710 XXV710


Foto Thomas Niedermeier.jpg

Autor: Thomas Niedermeier

Thomas Niedermeier, Abteilung Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, absolvierte an der Hochschule Deggendorf sein Studium zum Bachelor Wirtschaftsinformatik. Seit 2013 ist Thomas bei Thomas-Krenn beschäftigt und kümmert sich hier vor allem um das TKwiki. Er ist ein begeisterungsfähiger, technisch interessierter Linux und Mac Nutzer, fährt im Winter gerne Ski und geht im Sommer gern ins Schwimmbad.


Das könnte Sie auch interessieren

Intel 10 Gigabit Netzwerkkarten PXE Boot aktivieren
Adaptec RAID Monitoring Plugin unter Windows Server 2012 einrichten
Microsoft Windows Testversionen