FreeIPMI Unrecognized Event ignorieren

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

FreeIPMI kann OEM Sensoren nur dann interpretieren, wenn die dazu notwendigen Informationen zur Interpretation in FreeIPMI hinterlegt sind. Dies ist etwa für die CPU Temperatur Sensoren von zahlreichen Supermicro Mainboards der Fall. Fehlen diese Informationen in FreeIPMI, können diese für kommende FreeIPMI Versionen von den FreeIPMI Entwicklern ergänzt werden, wie es z.B. bei FreeIPMI kann OEM Sensor nicht auslesen - CPU Temp liefert nur N/A der Fall war.

Fehler

Eine solche Situation tritt z.B. bei einem Dell PowerEdge 2950 Server auf. Der OEM Sensor RAC Status kann dort von FreeIPMI 1.0.5 nicht interpretiert werden:

[...]
40 | Status | Cable/Interconnect | Nominal | N/A | 'Cable/Interconnect is connected'
41 | RAC Status | Module/Board | N/A | N/A | 'Unrecognized Event = 0001h' 'Unrecognized Event = 0002h' 'Unrecognized Event = 0004h'
42 | OS Watchdog | Watchdog 2 | Nominal | N/A | 'OK'
[...]

Unrecognized Events ignorieren

Falls kurzfristig ein solcher nicht interpretierbarer Sensor ignoriert werden soll, hilft ab FreeIPMI 1.0.2[1] die Option ignore-unrecognized-events (Auszug aus der Manpage von ipmi-sensors 1.0.5):

       --ignore-unrecognized-events
              Ignore  unrecognized sensor events. This will suppress output of
              unrecognized events, typically shown as  'Unrecognized  Event  =
              XXXXh'  in  output.  In  addition,  unrecgnized  events  will be
              ignored when calculating sensor state with --output-sensor-state
              below.

Einzelnachweise

  1. IPMI-plugin-user: Can these power supply results be rectified? (IPMI Plugin User Mailing List)


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

FreeIPMI ipmimonitoring
IPMI Analyse mit openipmish
IPMI Konfiguration für Supermicro Server mittels ipmicfg