Firmware Update eines MegaRAID Controllers mit MegaCLI

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Firmware eines MegaRAID Controllers kann mit dem MegaCLI aktualisiert werden.

MegaCLI

Das MegaCLI ist für die folgenden Betriebssysteme verfügbar:

Firmware Update

Das folgende Beispiel zeigt die Aktualisierung der Firmware eines MegaRAID SAS 9260-4i RAID Controllers.

Das Kommando zur Aktualisierung entnehmen Sie der Readme-Datei des Firmware-Updates. In diesem Beispiel lautet es:

MegaCli -adpfwflash -f mr2108fw.rom -a0

Aktualisierung der Firmware:

Firmware-update-lsi-dos-megacli-1.png
Firmware-update-lsi-dos-megacli-2.png


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Dedicated Hot Spare bei einem MegaRAID Controller erstellen
Identify drive bei einem MegaRAID Controller
MegaRAID Festplatte von Unconfigured Bad auf Unconfigured Good setzen