Firmware Update eines Avago MegaRAID SAS 9361 Controllers auf einem X10DRC-LN4+ Mainboard

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der onboard SAS Controller des X10DRC-LN4+ Mainboards und der Avago SAS 9361 MegaRAID 12Gbs RAID Controller verwenden den selben RAID Chip (SAS3108).

Der onboard SAS Controller des Mainboards muss vor dem Firmware Update des MegaRAID SAS 9361 Controllers deaktiviert werden, da sonst der onboard SAS Controller anstatt des MegaRAID SAS 9361 geflasht wird.

Firmware Update Vorgang

JPS1 Jumper auf X10DRC-LN4+
Jumper Settings

Bitte beachten Sie, dass Jumper nur bei ausgeschaltetem Server geändert werden können.

  1. Schalten sie den Server aus und deaktivieren Sie den onboard SAS Controller durch setzen des JPS1 Jumper auf Pin 2-3.
  2. Führen Sie das Firmware Update des Avago MegaRAID SAS 9361 Controllers wie gewohnt durch (z.B. mit MegaCLI).
  3. Schalten Sie den Server nach beenden des Firmware-Updates erneut aus und setzen den JPS1 Jumper zurück auf PIN 1-2, um den onboard SAS Controller wieder zu aktivieren.

Das könnte Sie auch interessieren

CacheCade Pro 2.0 Laufwerk im RAID-Controller BIOS erstellen
Festplatten Firmware Update mit MegaRAID oder Adaptec RAID Controller
Firmware Update eines X10DRC-LN4+ onboard LSI SAS 3108 Controllers