Erstellen eines CacheCade Pro 2.0 SSD-Laufwerks im MegaRAID Storage Manager unter Windows

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie ein CacheCade Pro 2.0 SSD-Laufwerk erstellen.

Storage Manager starten

Wählen Sie im Tab "Logical" den gewünschten Controller aus. Anschließend können Sie unter "GoTo > Controller > Create CacheCade - SSD Caching" CacheCade einrichten.

CacheCade SSD Raid erstellen1.JPG


Wählen Sie das gewünschte Raid aus.

CacheCade SSD Raid erstellen2.JPG


Markieren Sie die Laufwerke, die Sie für CacheCade verwenden möchten und bestätigen Sie mit "Add".

CacheCade SSD Raid erstellen3.JPG


Erstellen Sie eine Laufwerksgruppe mit "Create Drive Group".

CacheCade SSD Raid erstellen4.JPG


Klicken Sie auf "Next".

CacheCade SSD Raid erstellen5.JPG


  • In dieser Übersicht können Sie die Einstellungen zu Ihrem Raid vornehmen.
  • Bestätigen Sie mit "Create Virtual Drive".

CacheCade SSD Raid erstellen6.JPG


Klicken Sie auf "Next".

CacheCade SSD Raid erstellen7.JPG


  • Bestätigen Sie mit "Finish".
  • Anschließend sehen Sie das fertig erstellte CacheCade Pro 2.0 SSD-Laufwerk.

CacheCade SSD Raid erstellen8.JPG


CacheCade SSD Raid erstellen9.JPG

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Firmware Update eines X10DRC-LN4+ onboard LSI SAS 3108 Controllers
RAID-Controller im Mainboard BIOS verwalten
Adaptec maxCache SSD Cache