Email Benachrichtigung im Adaptec Storage Manager einrichten

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt wie die Email Benachrichtigung im Adaptec Storage Manager für einen RAID Controller eingerichtet werden kann. Außerdem wird kurz erklärt wie man bei Problemen mit dem Email Versand vorgehen kann.

Email Benachrichtigung einrichten

Für die Einrichtung der Email Benachrichtigung verbinden Sie sich mit dem Adaptec Storage Manager mit dem gewünschten System. Dort wählen Sie dann wie im Screenshot ersichtlich den Punkt Configure->Hostname/IP->Email Notifications aus.

Adaptec storage manager configure email alert.png


Im Menü Actions->SMTP server settings können Sie den gewünschten SMTP Server konfigurieren.

Adaptec storage manager smtp settings.png

Danach fügen Sie mit "Add email recipient" einen Email Empfänger hinzu.

Anschließend empfielt es sich gleich eine Testnachricht verschicken zu lassen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Email Empfänger und wählen "Send test message" aus.

Das Testmail welches Sie danach erhalten sieht in etwa wie folgt aus.

Adaptec storage manager alert email.png

Probleme bei der Email Benachrichtigung analysieren

Falls Sie das Testemail nicht erhalten sollten, überprüfen Sie zunächst nochmal die eingegebene Email-Adresse sowie den SMTP-Server.

Sollte es danach noch immer nicht funktionieren empfiehlt es sich am System mit dem Adaptec Controller einen SMTP-Test via Console durchzuführen. Dafür verbinden Sie sich auf diesem System mit dem Kommando telnet auf den Mailserver welchen Sie eingestellt haben. Dadurch sollte zuerst erfolgreich eine Verbindung zum Server hergestellt werden können. Wenn dies nicht klappen sollte, müssen Sie die Firewall- und Netzwerk-Einstellungen überprüfen.

Danach können Sie gemäß der Anleitung TCP Port 25 (smtp) Zugriff mit telnet überprüfen vorgehen und ein Testemail, mit Absender und Empfänger wie im Adaptec Storage Manager eingestellt, verschicken.


Foto Christoph Mitasch.jpg

Autor: Christoph Mitasch

Christoph Mitasch arbeitet in der Abteilung Web Operations & Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn. Er ist für die Betreuung und Weiterentwicklung der Webshop Infrastruktur zuständig. Seit einem Studienprojekt zum Thema Hochverfügbarkeit und Daten Replikation unter Linux beschäftigt er sich intensiv mit diesem Themenbereich. Nach einem Praktikum bei IBM Linz schloss er sein Diplomstudium „Computer- und Mediensicherheit“ an der FH Hagenberg ab. Er wohnt in der Nähe von Linz und ist neben der Arbeit ein begeisterter Marathon-Läufer und Jongleur, wo er mehrere Weltrekorde in der Team-Jonglage hält.


Das könnte Sie auch interessieren

Adaptec RAID Monitoring Plugin
Adaptec Zero Maintenance Cache Protection
Firmware Update eines Adaptec RAID Controllers unter DOS