Archive unter Linux (tar, gz, bz2, zip)

Aus Thomas-Krenn-Wiki
(Weitergeleitet von Archive)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei Linux-basierten Betriebssystemen stehen unterschiedliche Archivformate zur Verfügung. Dieser Artikel zeigt eine Auflistung der gängigen Archivformate und die jeweils wichtigsten Parameter.

tar

Das Programm tar steht ursprünglich für Tape Archiver, es wurde verwendet um Daten auf Bandlaufwerken zu sichern. Es ist heute noch sehr beliebt und verbreitet. Ein reines tar-Archiv ist nicht komprimiert.

  • Entpacken eines Archivs:
tar xfv archiv.tar
Legende: (x = extract, f = file, v = verbose)
  • Dateien/Ordner in ein Archiv packen:
tar cfv archiv.tar inhalt1 inhalt2 inhalt3
Legende: (c = create)
  • Komprimierte Archive erstellen:
tar cfzv archiv.tar inhalt1 inhalt2 inhalt3
Legende: (z = komprimieren)
  • Inhalt eines Archivs auflisten:
tar tfv archiv.tar

gz, bzw. gzip

Da ein tar-Archiv, wie oben erwähnt, ohne Zusatzoptionen nicht komprimiert ist, kann dies mit der Zusatzoption gzip geschehen. gzip steht für GNU zip und dem tar-Archiv wird die Dateiendung .gz angehängt.

  • Eine Datei komprimieren:
gzip file
Ergbnis: file.gz
  • Datei dekomprimieren:
gunzip file
  • Dateien in einem komprimierten Archiv zusammenfassen:
tar cfvz archiv.tar.gz inhalt1 inhalt2
Ergebnis: archiv.tar.gz
  • Archiv dekomprimieren und auspacken:
tar xfvz archiv.tar.gz

bz2, bzw. bzip2

Neben gzip gibt es noch bzip2, es ist gzip sehr ähnlich, verwendet aber einen anderen Algorithmus.

  • Eine Datei komprimieren:
bzip2 file
Ergebnis: file.bz2
  • Datei dekomprimieren:
bunzip2 file.bz2
  • Dateien in einem komprimierten Archiv zusammenfassen:
tar cfvj archiv.tar.bz2 inhalt1 inhalt2
Ergebnis: archiv.tar.bz2
  • Archiv dekomprimieren und auspacken:
tar xfvj archiv.tar.bz2

zip

Das Tool zip ist vor allem aus der Windows-Welt bekannt, ist aber ebenso bei Linux-basierten Betriebssystemen verfügbar.

  • Einzelne Dateien in einem komprimierten Archiv zusammenfassen:
zip archiv.zip inhalt1 inhalt2
  • Komplette Ordner in einem komprimierten Archiv zusammenfassen:
zip -r archiv.zip ordner1 ordner2 ordner3
  • Komprimiertes Archiv entpacken:
unzip archiv.zip
  • Inhalt eines komprimierten Archivs anzeigen:
unzip -l archiv.zip
  • Für weitere Schalter und Funktionen, lesen Sie bitte die entsprechende Manpage des Programms. Bei tar wäre dies:
man tar

Das könnte Sie auch interessieren

Apache Performance Tuning
Backup unter Linux mit duply
Kernel panic - not syncing: Timeout: Not all CPUs entered broadcast exception handler