Adpatec Intelligent Power Management

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung

Mit dem Adaptec Intelligent Power Management, kann man ohne großen Aufwand den Stromverbrauch der Serversysteme reduzieren. Dieses Feature ist im Adaptec Storage Manager enthalten. Hiermit kann man einstellen, ob die HDDs die Drehzahlen reduzieren oder komplett abschalten, wenn kein Zugriff erfolgt.

Es gibt hier 3 Optionen:

  • Normal operation - Full Power, Volle Drehzahl
  • Standby - Low Power, Reduzierte Drehzahl
  • Power-off - Festplatten werden abgeschaltet

Optimal für den Einsatz von:

  • File/print servers
  • Media ISPs
  • Disk-to-disk backup
  • Archive and compliance
  • WAN-based disaster recovery
  • Email archive

Voraussetzungen

  • Adaptec Controller der 5er oder 2er-Serie
  • Adaptec Firmware Version 16116 oder höher
  • AACRAID Treiber mit der Version v5.2.0.16120 oder höher
  • Adaptec Storage Manager Version 6.00.17922 oder höher

Umsetzung

  • Getestet auf Windows 2003 Server, auf gesondertem RAID1 in einem Supermicro SC846 (24x HDDs)
  • RAID 5 über 22 HDDs
  • Einstellung im Adaptec Storage-Manager, dass sich die HDDs nach 5 Minuten abschalten sollen.

1. Power Management aktivieren:

Powersettings enable.JPG

2. Timer konfigurieren:

Powersettings set-timer.JPG

Pwer-timers.JPG


Stromverbrauch

  • Stromverbrauch ohne Powersettings: Test läuft
  • Stromverbrauch mit Powersettings (HDD ausgeschaltet): Test läuft

Das könnte Sie auch interessieren

Adaptec Controller per Raid Bios verwalten
Adaptec RAID Controller verwalten
RAID-Controller im Mainboard BIOS verwalten