64 Bit Gastsysteme in VirtualBox

Aus Thomas-Krenn-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In VirtualBox können Sie 64 Bit Gastsyssteme betreiben. In diesem Artikel beschreiben wir die erforderlichen Voraussetzungen dazu.

64 Bit Gäste

Ab Version 2.0 unterstützt VirtualBox Gastsysteme mit 64 Bit. Seit Version 2.1 können Sie sogar 64 Bit Gastsysteme betreiben, wenn VirtualBox unter einem 32 Bit Betriebssystem läuft.

Voraussetzung für 64 Bit Gäste:[1]

  1. Sie benötigen eine 64-Bit CPU mit Hardware Virtualisierungs Support (Intel-VT oder AMD-V). Außerdem muss der Support im BIOS aktiviert sein - siehe Virtualisierungsfunktion Intel VT-x aktivieren.[2]
  2. Sie müssen Hardware Virtualisierung für die betroffene VM aktivieren. VirtualBox unterstützt keine Software Virtualisierung für 64 Bit Gäste.
  3. Wenn Sie 64 Bit Gastsysteme auf einem 32 Bit Betriebssystem nutzen möchten, müssen Sie dies in VirtualBox explizit bestätigen (da der Betrieb von 64 Bit Gästen unter 32 Bit Betriebssystemen einen zusätzlichen Overhead verursacht).

Einzelnachweise

  1. 64-bit guests (virtualbox.org/manual)
  2. Hardware vs. software virtualization (virtualbox.org/manual)


Foto Werner Fischer.jpg

Autor: Werner Fischer

Werner Fischer, tätig im Bereich Communications / Knowledge Transfer bei Thomas-Krenn, hat sein Studium zu Computer- und Mediensicherheit an der FH Hagenberg abgeschlossen. Er ist regelmäßig Autor in Fachzeitschriften und Speaker bei Konferenzen wie LinuxCon, OSDC, OSMC, LinuxTag u.v.m. Seine Freizeit gestaltet er sehr abwechslungsreich. In einem Moment absolviert er seinen Abschluss im Klavierspielen, im anderen läuft er beim Linzmarathon in der Staffel mit oder interessiert sich für OpenStreetMap.


Das könnte Sie auch interessieren

Debian 5.0 Lenny Installation in VirtualBox 3.0.6
Gemeinsame Ordner in VirtualBox 3.0
Ubuntu 14.04 Virtuelle Maschine als OVA von VirtualBox exportieren